Hier läuft es gut

Beim Wandern in Ellmau sind Sie den Bergen ganz nah

Die Wanderschuhe geschnürt, den Rucksack geschultert, den Stock fest in der Hand. So starten Sie direkt vor der Haustür unseres Landhotels Föhrenhof los und machen sich auf zu einer fröhlichen Wanderung in das Wanderparadies rund um den Wilden Kaiser. Ihr Ziel kann zum Beispiel der idyllische Hintersteinersee in Scheffau sein, oder die Grüttenhütte in Ellmau. Das ist ganz Ihnen selbst überlassen.

Gerne begleiten Sie auch geprüfte Wanderführer vom Tourismusverband und erwandern mit Ihnen die schönsten Plätze der Region. Egal, ob Sie es lieber anspruchsvoller haben oder gemütlicher, hier in den Kitzbühler Alpen finden Sie genau die Wanderungen, die zu Ihrer Kondition passen.
 
Um Ihnen so manchen Auf- oder Abstieg zu erleichtern, können Sie außerdem den kostenlosen Wander- und Bäderbus „Kaiserjet“ nützen, der Sie auch zu so manchen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung bringt.
Erkunden Sie beim Wandern in Ellmau die beeindruckende Landschaft und genießen Sie Ihren aktiven Urlaub in den Bergen .

Übrigens: In unserer Wanderpauschale „Bergsommer“ ist die Kitzbühler Alpensommercard für 7 Tage inkludiert. Damit können Sie die insgesamt 25 Seilbahnen der BergWelt Wilder Kaiser-Kitzbühler Alpen benützen, so oft Sie wollen.
Unser Landhotel ist auch der ideale Ausgangspunkt für Ihre 3 oder 5 Tage Hüttenwanderung am Wilden Kaiser.
Hier geht es zur Wanderkarte
 

Last Minute

Restplätze für Ihren Aktiv Urlaub am Wilden Kaiser

Mit unserer Restplatzbörse bieten wir Ihnen Attraktive Last Minute Angebote für Kurzentschlossene.
 
 
Details
 
 

Bunte Vielfalt

Föhrenhofs Angebote

So vielfältig wie die Möglichkeiten sind auch die Angebote, die Sie in unserem Landhotel erwarten.
 
 
Details
 
 
 
 
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.